University of Bern, Switzerland

Biovision and the Center for Development and Environment (CDE) at the University of Bern are looking for a Co-Head to lead the the Sustainable Development Solutions Network (SDSN) Switzerland. The below job description is in German. Deadline to apply is 9 June, 2020.

Biovision trägt global rund um das Kernthema «Ernährungssicherheit und ökologische Landwirtschaft» zur Umsetzung der UNO Nachhaltigkeitsziele bei. Um die Umsetzung der Agenda 2030 in der Schweiz voranzutreiben, führt Biovision gemeinsam mit dem Interdisziplinären Zentrum für Entwicklung und Umwelt (CDE) der Universität Bern das Sustainable Development Solutions Network (SDSN) Switzerland.

Wir suchen ab Oktober 2020 oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als

Co-Leiter/in SDSN Switzerland (60% - 80%),

welche in Co-Leitung mit einem bisherigen Teammitglied die Weiterentwicklung von SDSN Switzerland vorantreibt und das Team Schweiz von Biovision verstärkt.

Aufgabenbereiche:

  • Co-Leitung des Büros von SDSN Switzerland sowie operative Führung aller Aktivitäten und Geschäfte; enge Zusammenarbeit mit dem Leadership Council und dem Executive Committee bei strategischen, thematischen und politischen Fragestellungen
  • Inhaltliche Gestaltung und proaktives Vorantreiben der Changeagenda gemeinsam mit Mitgliedern des Netzwerks und Partnern, sowie Weiterentwicklung und Umsetzung der Strategie von SDSN Switzerland entlang der drei Ziele: Multi-Stakeholder Dialoge gestalten, Transformationsorientierte Lösungen fördern und Entscheidungsträger/innen beraten
  • Pflege und Ausbau des Netzwerks zu (potenziellen) Mitglied-Organisationen und Schlüsselpersonen in Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft; Vernetzung mit SDSN Global und weiteren SDSN Netzwerken weltweit
  • Erstellung von Argumentarien, Positionspapieren, Stellungsnahmen und Publikationen; Konzeption und Durchführung von Events; Entwicklung und Unterstützung von innovativen Massnahmen und Lösungen
  • Vertretung der Anliegen von SDSN Switzerland gegenüber externen Akteuren, SDSN Global und in der Öffentlichkeit (national und international)
  • Weiterentwicklung und Umsetzung der Finanzierungsstrategie mit bestehenden und neuen Geldgebern; Entwicklung von Projekteingaben und Fundraising

Für diese vielseitige Position suchen wir eine dynamische, kreative, selbstständige und engagierte Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz und Belastbarkeit. Sie besitzen einen relevanten Hochschulabschluss (Master) und verfügen über fundierte Kenntnisse der nationalen und internationalen Nachhaltigkeits-, Forschungs- und Politiklandschaft. Sie denken unternehmerisch und konnten bereits praktische Erfahrungen im Dialog mit Politik, Wissenschaft und Wirtschaft sammeln. Sie sind gut vernetzt und konnten ihre Managementfähigkeiten im Kontext von Veränderungsprozessen unter Beweis stellen. Sie besitzen eine ausgeprägte strategisch-konzeptuelle Herangehensweise verbunden mit proaktiver und pragmatischer Umsetzungsorientierung. Sie haben ein sicheres Auftreten gepaart mit diplomatischem Geschick und Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten. Mindestens 4 Jahre relevante Berufserfahrung, redaktionelle Fähigkeiten sowie exzellentes Deutsch (Muttersprache von Vorteil) und verhandlungssicheres Französisch und Englisch runden ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen die Chance, einen gewichtigen Beitrag zu einer nachhaltigeren Gesellschaft zu leisten und eine verantwortungsvolle Rolle in einem jungen, dynamischen Team in einer innovativen NGO zu übernehmen. Gute Sozialleistungen und einen angemessenen Lohn können Sie ebenso erwarten wie ein motivierendes Arbeitsumfeld. Arbeitsort ist Zürich.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich per Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..
Frist: 9. Juni 2020. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Jorge Tamayo, Network Manager SDSN Switzerland, gerne zur Verfügung (044 512 58 61, Mo-Do).

Newsletter subscription

Login