Monitoring Project UNESCO World Heritage Swiss Alps Jungfrau-Aletsch

Studierende bzw. Absolventen in 
Geographie, Biologie, Umweltwissenschaften, Raumplanung, nachhaltige Entwicklung, weitere

Weitere Anforderungen 
Sehr gute Anwendungskenntnisse in Excel und GIS; Zahlenflair; Interesse an der Thematik und an wissenschaftlicher Arbeit; Selbständigkeit und Eigeninitiative

Möglicher Zeitraum
01.01.2021 - 31.10.2021

Einsatzdauer
90 bis 180 Tage

Institut
Institut Centre for Development and Environment CDE
Mittelstrasse 43
3012 Bern

Kontakt
Roger Bär (E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.)

Tätigkeiten

In Zusammenarbeit mit dem Managementzentrum SAJA erarbeitet das Zentrum für Entwicklung und Umwelt (CDE) den dritten Monitoringbericht über das UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch (SAJA).
Die Mitarbeit in Monitoring-Projekt umfasst: Datenrecherche, Datenbereinigung, Eingabe der Daten in Datenbank, Auswertung und Visualisierung der Daten, redaktionelle Mitarbeit am Monitoringbericht.

More information


 

Newsletter subscription

Login